Lexan® Vollplatten

Extrudierte Polycarbonat-Vollplatten in 3 Varianten:
Lexan-9030 wird hauptsächlich für Anwendungen eingesetzt, die keinen UV-Schutz benötigen.
Lexan-exell-d ist speziell für die Außenanwendung konzipiert. Die Oberfläche ist beidseitig UV-vergütet - so werden die Platten immer richtig verlegt. 
Lexan-margard ist zusätzlich mit einer beidseitigen Oberflächenvergütung für eine nahezu glasgleiche Kratz- und Abriebfestigkeit beschichtet.

Eigenschaften und Vorteile der Lexan-Produktfamilie:

  • höchste Schlagfestigkeit
  • praktisch unzerbrechlich
  • temperaturbeständigkeit von -40 bis +125 Grad Celsius
  • geringes Gewicht
  • kalt und warm verformbar
  • einfache Be- und Verarbeitung


Anwendungen:

  • Industrie- und Sporthallenverglasungen
  • Vordächer und Verbindungsgänge
  • Geländer- und Brüstungsfüllungen
  • Balkonverglasungen
  • Tür- und Torverglasungen
  • Schutz- und Sicherheitsverglasungen
  • tonnenförmige Verglasungen
  • Wartehausverglasungen
  • Kabinenscheiben
  • Lärmschutzwände

 

 



nach oben