Rodalux® Hohlkammerpaneele

Durch das angeformte Verbindungssystem wird schnell und wirtschaftlich eine sprossenlose wind- und regendichte Lichtfläche erstellt, welche sogar den BlowerDoor Test in Projekten erfüllen konnte. Eine Überdeckungslippe auf der Außenseite erhöht die Dichtigkeit und reduziert das Eindringen von Schmutz. Die Sogankernut auf der Paneelinnenseite ermöglicht eine sichere, gleitende Befestigung an der Unterkonstruktion bei großen Längen.

Rodalux® sind extrudierte Polycarbonat-Hohlkammerpaneele aus Makrolon® in 4-, 6-, 7-, 10- oder 12-schaliger Ausführung. Durch diese speziellen Ausführungen sind sogar U-Werte bis zu 0,71 W/m²K möglich.

Die Elemente bieten eine sehr gute Lichtdurchlässigkeit, durch ein eingearbeitetes Strukturmittel wird die Tageslichtqualität zusätzlich verbessert. Eine coextrudierte UV-Schutzschicht auf der Außenseite (gegen Aufpreis bei einigen Paneelen auch beidseitig möglich) sichert die guten Materialeigenschaften. Dies garantiert der Hersteller mit einer 10-Jahres-Garantie (genaue Bedingungen gemäß Garantiezertifikat) gegen Vergilbung, sowie Verlust der Lichtdurchlässigkeit und/oder Stabilitätsverlust aufgrund von Witterungseinflüssen. Objektbezogen kann auch eine 15- oder 20-jährige Garantie gegeben werden.

Die Paneele werden immer häufiger eingesetzt, weil sie praktisch unzerbrechlich sind (hagelschlagsicher) und auch im Temperaturbereich von - 40°C bis +115°C ihre besonderen Eigenschaften nicht verändern. Die Rodalux® Paneele sind bereits auf Basis der ETAG 010 geprüft.



nach oben