Alufix® 40

Alufix® 40 und Alufix® 40T Rahmensystem - für die Verlegung von Rodalux® hkp 40 mm
Das System besteht zur Gänze aus stranggepreßten Aluminiumprofilen in hochwertiger Oberflächenqualität und ist ausgelegt als Trockenverglasungssystem. Sämtliche Dichtungen sind aus kunststoffverträglichen EPDM-Mischungen.

Das Alufix®40-Rahmensystem Universal kann sowohl als Fenstersystem zum Einbau in eine Laibung oder als Fassadensystem zum vorgesetzten Einbau in die Fassade eingesetzt werden.

Die unteren Profile sind mit Entwässerungsschlitzen ausgestattet und bieten eine fixe Fensterbank oder die Anschlussmöglichkeit für eine bauseitige Verblechung. Die oberen und seitlichen Profile sind mit einem ausreichenden Einstand für wärmebedingte Längenänderungen der Paneele ausgestattet.

Das Alufix®-Rahmensystem 40 gibt es auch als thermisch getrennte Variante 40T und verhindert Kondensatbildung an der Profilinnenseite.

Für geneigte Einbausituationen steht das untere Shedprofil mit spezieller Geometrie und integrierten Entwässerungsschlitzen zur Verfügung.

Selbstverständlich ist das Alufix®40 und 40T Rahmensystem auch mit eloxierten oder beschichteten Profilen lieferbar.

Anwendungen

  • großflächige Industrie- und Sporthallenverglasungen
  • Fassadenverkleidung
  • Trennwände
  • thermische Sanierungen von Industrieverglasungen
  • Torverglasungen


Oberflächen Alu natur belassen!



nach oben