PLEXIGLAS® Satinice - © identity werbedesign GmbH

PLEXIGLAS® Satinice

PLEXIGLAS® Satinice - Lichtstreuend, gegossen

PLEXIGLAS® Satinice sind gegossene Platten, edel und auffallend zugleich, mit einseitig (SC) oder beidseitig (DC) besonders fein mattierten Oberflächen. Unempfindlich gegen Kratzer und Gebrauchsspuren. Dicken von 3 - 25 mm und auch als Blöcke > 25 mm herstellbar. Große Farbvielfalt – gleichmäßig durchgefärbt in transparenten und transluzenten Einfärbungen oder fluoreszierend – erhältlich.

Eigenschaften und Vorteile

  • gegossen ein- (SC) oder beidseitig satiniert (DC)
  • unerreicht witterungs- und alterungsbeständig, kratzunempfindlich
  • exzellente Grifffestigkeit ohne störende Fingerabdrücke
  • einfach zu verarbeiten
  • komplettes Programm satinierter (matter) Platten mit vielfältigen Eigenschaften
  • großes Farb- und Dickenspektrum
  • Beim Warmformen und Tiefziehen bleibt die Oberflächenstruktur erhalten.
  • abgestufte Lichtstreuung der Weiß-Töne
  • ausgewogenes Verhältnis von Lichtstreuung und Transmissionsgrad
  • unempfindlich gegen Gebrauchsspuren

Verarbeitung

PLEXIGLAS® Satinice ist verkleb-, laserschneid- und kantenpolierbar. Es kann gesägt, gefräst und gebohrt werden wie PLEXIGLAS® GS. Mehr dazu Final Service!

Anwendungen

  • hochwertiges Mobiliar, Theken, Regale, Tische, Stühle
  • Displays im Möbel-, Messe- und Ladenbau
  • einfach zu verarbeiten
  • Trennwände, Interior Design
  • Wandverkleidungen in der Architektur
  • Weiß transluzente Sorten als Abdeckungen für Leuchten und Lichtbänder erhältlich
  • Lichtelemente, Lichtobjekte

PLEXIGLAS® Satinice - Lichtstreuend, gegossen

PLEXIGLAS® Satinice – sehr fein satiniert sind extrudierte Platten beidseitig (DC) mit sehr feinen Diffuserperlen veredelten, mattierten Oberflächen. Dadurch wird eine optimale Lichtstreuung und eine robuste Oberfläche erreicht.

Eigenschaften und Vorteile

  • sehr fein satinierte Oberfläche
  • außergewöhnlich gute Lichtstreuung (Diffusion)
  • geringe Dickentoleranz
  • robuste Oberfläche durch Diffuserperlen
  • angenehm schimmerndes Aussehen
  • großes Farb- und Dickenspektrum
  • kaum Reflexion oder Absorption
  • Beim Warmformen und Tiefziehen bleibt die Oberflächenstruktur erhalten
  • unempfindlich gegen Gebrauchsspuren

Verarbeitung

PLEXIGLAS® Satinice sehr fein satiniert ist identisch gut zu verarbeiten wie die PLEXIGLAS® XT Grundsorten.

Sägen, bohren, fräsen, schleifen
Unter werkstoffgerechten Bedingungen lässt es sich einwandfrei sägen, bohren, fräsen und schleifen. Die Kanten sind mit Filzband bzw. Schwabbelscheibe oder Polierfräse auf Glanz polierbar. Die Platten sind laserschneidbar (halbglänzende Kante) und wasserstrahlschneidbar (matte Kante).

Kleben
PLEXIGLAS® Satinice sehr fein satiniert ist sehr gut verklebbar mit ACRIFIX®. Die Klebnähte sind glänzend gegenüber der matten Oberfläche.

Verformen
Lichtstreuendes PLEXIGLAS® Satinice sehr fein satiniert ist zwischen 150° C und 160° C thermoelastisch warm formbar. Der Vorteil gegenüber Platten mit geprägter Struktur ist, dass dabei die Matt-Oberfläche erhalten bleibt. Vortrocknen für die Warmformung ist nicht erforderlich, vorausgesetzt die Platten werden sachgerecht und mit ihren PE-Oberflächenschutzfolien gelagert. Auch kalt eingebogen montiert sind PLEXIGLAS® Satinice sehr fein satinierte Platten einsetzbar, wenn der minimale Kaltbiegeradius = 330 x Dicke nicht unterschritten wird

Mehr zu unseren Verarbeitungsmöglichkeiten im Final Service!

Anwendungen

Alle Anwendungen, bei denen Transparenz, Brillanz, bessere Härte und Kratzfestigkeit sowie Farbstabilität und Witterungsbeständigkeit gefordert sind.

  • Möbel,- Ladenbau-und Messebau
  • hochwertige Verkaufs-Displays (POS)
  • Lichtobjekte, Trennwände, Interior Design

PLEXIGLAS® Satinice - © Planlicht

PLEXIGLAS® Satinice - optimal lichtstreuend sind gleichmäßig durch und durch mattierte extrudierte Platten. Sie enthalten spezielle Diffuserperlen. Diffuserperlen sind kugelförmige Polymerpartikel, die unsichtbar in die Platte „eingebettet“ sind und an denen das Licht immer wieder umgelenkt und gestreut wird. Dadurch wird eine optimale Lichtstreuung erreicht.

Eigenschaften und Vorteile

  • die beidseitig satinierte (matte) Oberfläche
  • angenehm schimmerndes Aussehen, edle Optik
  • wirkt beim Berühren hautsympathisch
  • für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet
  • kaum Reflexion oder Absorption
  • enorm hohe Lichttransmission
  • außergewöhnlich gute Lichtstreuung (Diffusion)
  • mehr Leuchtkraft bei gleichstarker Lichtquelle oder geringerer Energieaufwand bei gleicher Helligkeit

Verarbeitung

Lichtstreuendes PLEXIGLAS® Satinice ist identisch gut verarbeitbar wie die PLEXIGLAS® XT Grundsorten. Unter werkstoffgerechten Bedingungen lässt es sich einwandfrei sägen, bohren, fräsen und schleifen. Die Kanten sind mit Filzband bzw. Schwabbelscheibe auf Glanz polierbar. Die Platten sind laserschneidbar (halbglänzende Kante) und wasserstrahlschneidbar (matte Kante). Lichtstreuendes PLEXIGLAS® Satinice ist sehr gut verklebbar – sowohl an der Kante als auch auf der Fläche – mit den Lösungsmittelklebstoffen ACRIFIX®.

Mehr zu unseren Verarbeitungsmöglichkeiten im Final Service!

Anwendungen

  • Lampenschirme
  • Leuchtenabdeckungen
  • Hinterleuchtungen
  • im Bereich Ladenbau
  • Messestände
  • Möbel
  • hochwertige Verkaufs-Displays (POS)

  • PLEXIGLAS® Verarbeitungshinweise und technische Detailinformationen

    PLEXIGLAS® Verarbeitungshinweise und technische Detailinformationen. Alle Informationen zur Vorbereitung, Bearbeitung, Montage und vieles mehr.

  • PLEXIGLAS® Massiv- und Stegplatten

    PLEXIGLAS® Massiv- und Stegplatten Verarbeitungshinweise. Von dem richtigen Werkzeug über die passende Vorbereitung bis hin zur Bearbeitung und dem Final Service.

  • PLEXIGLAS® Allgemein

    PLEXIGLAS® Allgemein - Faszinierend ein Leben lang. Detaillierte Informationen zu der gesamten PLEXIGLAS® Familie. Infos zu Eigenschaften, Verarbeitung und Anwendung.